Ayurveda · 25. Januar 2019
Immer wieder gebe ich den Tipp, morgens (und über den Tag verteilt) abgekochtes Wasser zu trinken – und jedes Mal wieder werde ich groß angeschaut. Was? Wie? Einfach Wasser kochen und dann trinken? Schmeckt das nicht urfad? Und wozu überhaupt?
Burnout Prävention · 10. Januar 2019
Neben vielen anderen Ungleichheiten im Bereich „gender gaps“ gibt es auch im Stress eine Kluft zwischen Männern und Frauen. Die ist sogar in Studien belegt und nun ganz offiziell, was eh schon jede Frau lange spürt und am eigenen Leib erfährt. Ein Artikel von Kristin Wong in der New York Times hat mich dazu bewegt, mich auch intensiver damit zu beschäftigen. Aber woher kommt diese höhere Stressbelastung von Frauen und wie können wir damit umgehen?
Ayurveda · 26. Dezember 2018
Empfehlung des Buches "Darm mit Charme" von Giulia Enders - hier findest du das Kapitel wie du richtig am Klo sitzt. :-)
Burnout Prävention · 06. Dezember 2018
Wie geht es dir mit den täglichen schlechten Nachrichten in der Zeitung, im Radio, im Fernsehen? Ziehen sie dich runter? Oder gehörst du auch zu den Menschen, die bewusst auf diesen negativen Einfluss verzichten?
Burnout Prävention · 23. November 2018
Das Gefühl, in einer Gemeinschaft aufgehoben zu sein, gemeinsame Aufgaben und Interessen zu haben, ist ein wichtiger Wohlfühl-Faktor. Nun hat aber nicht jeder eine glückliche Familie und einen großen Freundeskreis. Auch Beziehungen sind brüchig, können leiden und gehören gehegt und gepflegt. Ein gut funktionierendes Netzwerk kann das Stressempfinden erheblich reduzieren und ist deswegen ein wichtiges Instrument im Stressmanagement.
Ayurveda · 09. November 2018
Die ayurvedische Lehre liebt Ghee (ausgesprochen: Gie). In den meisten Rezepten werden Gewürze in Ghee angeröstet, Gemüse in Ghee geschmort, ja sogar so mancher Kuchen wird mit Ghee statt mit Butter gemacht. Neben den typisch ayurvedischen Gründen gibt es auch für uns Europäer drei plausible Gründe, Ghee gerne zu verwenden: Ghee ist geklärte Butter, d.h. reines Butterfett, von dem das Eiweiß in einem Kochprozess abgeschöpft wurde. Dadurch kann Ghee erhitzt werden, ohne zu verbrennen....
Ayurveda · 25. Oktober 2018
Passend zum Oktober-Schwerpunkt "Zeitmanagement" möchte ich euch die ayurvedische Weisheit zur Qualität der Tage mitgeben. Die Doshas (Funktionsprinzipien) sind funktionelle Prinzipien, die in der Lage sind, im Körper bestimmte Eigenschaften und Funktionen hervorzurufen. Sind die Doshas der Grundkonstitution entsprechend im Gleichgewicht, so herrscht ein konstantes inneres Milieu = Gesundheit. Kommen die Doshas aus dem Gleichgewicht, so verschiebt sich das innere Milieu, die Eigenschaften...
Burnout Prävention · 12. Oktober 2018
Viele Menschen klagen über Termindruck und Zeitnot und haben ständig das Gefühl, dass der Tag noch ein paar Stunden bräuchte, um mit allen Aufgaben fertig zu werden. Leider steigen in unserer schnelllebigen Welt die Anforderungen tatsächlich, oft sind es aber schlechte Zeiteinteilung, „Zeitsünden“ und nicht vorhandene Tagesplanung, die uns daran hindern, mit der vorhandenen Zeit gut auszukommen.
Ayurveda · 10. Oktober 2018
Sie lassen sich nicht aufhalten und jede Frau reagiert ganz anders auf sie. Auf wen? Die Wechseljahre. Von manchen gefürchtet, von anderen als persönlicher Kampf betrachtet, ist die Sichtweise auf und das Erleben der Wechseljahre sehr individuell.
Ayurveda · 24. September 2018
Geht es dir auch so? In deiner Umgebung - und auch bei dir - macht sich Gereiztheit breit und rundherum ist die Stimmung zu oft schlecht? Möglicherweise hat es etwas mit den Herbstwinden zu tun und dem damit ansteigenden Vata-Dosha, das unsere Nerven schwächt. Deshalb habe ich ein paar ayurvedische Tipps für dich herausgesucht, die dein Immunsystem und die Nerven stärken und dich fit für den kräftezehrenden Winter machen.

Mehr anzeigen