Kundenstimmen

Im von Cornelia Pessenlehner geführten Seminar „Geistige Gesundheit schützen, erhalten, fördern“  konnten sich die Führungskräfte der Mobilen Pflegedienste der Caritas für Betreuung und Pflege praxisnahe mit der eigenen und der Gesundheitserhaltung und Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter*innen intensiv auseinander setzen. Frau Pessenlehner gestaltete den Tag sehr abwechslungsreich und kurzweilig und transportierte die Thematik sehr authentisch, indem sie auch persönliche Erfahrungen und Erlebnisse in den Vortrag mit einbezog. Die verschiedenen Abstufungen des Burnout-Prozesses (nach Freudenberger) theoretisch näher erläutert zu bekommen, wie sie von Betroffenen erlebt werden und auch wie sie von Führungskräften bei ihren Mitarbeiter*innen erkannt werden können, brachte viel Klarheit. Die Erarbeitung der stressverschärfenden Gedankenmuster, die Erkenntnis der eigenen Antreiber und die anschließende Transformation war für die Teilnehmer*innen eine äußerst spannende und lehrreiche Erfahrung. Auch sich mit den Merkmalen der Leistungs- und der Erholungswelt zu beschäftigen und für sich selbst ein ganz persönliches Genussprojekt zu planen, wurde sehr gut angenommen. Ein sehr positiver Tag, von dem alle profitieren konnten!


Mag.a (FH) Doris A. Wurm, MSc

Caritas für Betreuung und Pflege
Leitung Mobile Pflegedienste


Cornelia Pessenlehner ist ein Spiegel, in dem ich mich selbst erkenne und wahrnehme, in welcher Lebens- und Arbeitssituation ich mich befinde. Vieles wird klar, die eigenen Grenzen offensichtlich - ich bekomme die Chance, mich in eine andere, neue Richtung zu verändern, aus eigener Kraft.

 

Die Workshops und Gespräche mit Cornelia Pessenlehner sind ehrlich, bereichernd und im wahrsten Sinne des Wortes bewegend. 

 

Ingrid Rochelt, 

Geschäftsführung FOOCUS Mehrwert Marketing


Ganzheitlich ist für Frau Mag. Cornelia Pessenlehner nicht nur ein Begriff, der gut ankommt – er wird von ihr gelebt. Zum einen in ihrer Profession als Burn-Out-Prophylaxe-Trainerin und zum anderen als Impulsgeberin für eine umsichtige, genussvolle, gesunde Ernährung. Sie ist, aufgrund ihrer eigenen Geschichte, authentisch und überzeugend, wenn es darum geht, den fünf Antreibern auf die Spur zu kommen. Aber damit beginnt erst die Reise zu sich selbst… In zahlreichen Übungen begleitet sie einen, sich selbst zu entdecken und inspiriert dazu, dann neue Wege zu beschreiten. Sie setzt viele unterschiedliche Impulse – für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer die passenden. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch enorm motivierend. Das oberste Ziel: Immer weniger in die Stressfalle zu tappen und wenn doch, dann die Bewusstheit zu haben: „Da komme ich wieder raus!“  Frau Mag. Pessenlehner ist auf diesem Weg eine kompetente, herzliche und professionelle Begleiterin.

 

Gabriele Zehetner,

Geschäftsführung Size Prozess