Ayurveda-Yoga-Tag in Schleißheim bei Wels

AYURVEDA und YOGAeine wirkungsvolle und kraftvolle Kombination - ein inspirierender Tag, um mehr über diese zwei indischen Disziplinen für ein gesundes und erfülltes Leben zu erfahren. Prävention für den Alltag und Stärkung inklusive.

 

Sei dabei - hole das für dich passende raus & setz es gleich um!

 

Ein abwechslungsreicher Tag mit viel Praxis und auch Basis-Hintergrundwissen erwartet dich. Ernährung ist im Ayurveda die Hauptessenz und daher werden wir viele Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung bringen und beim gemeinsamen Kochen gleich praxisorientiert umsetzen. Yoga ist mehr als Gymnastik – Asanas (Körperübungen) sind ein wichtiger Bestandteil und dürfen nicht fehlen, genauso wenig wie Pranayama (Atemübungen) & Meditation – jede/r kann Yoga, auch ohne Vorkenntnisse!

 

Neugierig geworden und Fragen dazu? 📞Dann freue ich mich auf deinen Anruf!📞

Womit werden wir uns beschäftigen?
Ein Schwerpunkt-Thema wird Ojas, unsere Lebensessenz sein.
Ojas bedeutet übersetzt auch „Strahlen“ und drückt sich durch Lebensfreude, leuchtende Augen, schimmernde Haut und besondere Anziehungskraft aus. Es entsteht am Ende einer gesunden Gewebserneuerung, sprich dem Verdauungsprozess, und ist  ausschlaggebend für unser Immunsystem und unsere Attraktivität. Es ist also - neben anderen Dingen - wichtig, was du isst. Unsere Zellen werden aus dem gebildet, was wir essen. Idealerweise leben wir in einem gesunden Körper, der sich täglich von seinen Abfallstoffen befreit und in dem ein klarer, aufnahmefähiger und freundlicher Geist wohnt.

Wichtig ist ein guter Ojas-Zustand, um die Abwehrkraft und Regenerationsfähigkeit des Körpers zu gewährleisten.Tipps dazu, wie du dein Ojas nähren kannst, besprechen wir Theorieteil.

Das Menü, das wir gemeinsam kochen, wird natürlich auch Ojas-fördernd sein.

In einem der Yoga-Teile des Tages werden wir uns mit Prana, unserer Lebensenergie, beschäftigen. Diese wird durch die Atmung ganz selbstverständlich aufgenommen, dankenswerterweise nach der Geburt vollkommen automatisch über Nase und Mund. Im Yoga wissen wir um den Einfluss der Atmung auf unsere Bioenergien/Doshas im Körper und können diese dementsprechend beeinflussen. Du lernst einige unterschiedliche Übungen kennen, um Hitze, Kühlung, Nervenruhe etc. im Körper mittels Atmung herzustellen - toller Nebeneffekt - du steigerst deine Atemkapazität.

Ayurveda + Yoga sind zwei Schwesterndisziplinen, die wunderbare Schätze für jeden bereit halten. Dieser Tag wird ein Schatz für dich sein, denn du wirst durch Yoga + Ayurveda reich beschenkt. Im Flow des Tages wirst du eine klare Übersicht zu den Konstitutionstypen (Vata/Pitta/Kapha) erhalten.
Beim Kochen werden wir gleich praktisch orientiert darauf eingehen, welche Zubereitungsarten, Gewürze und Lebensmittel die Doshas wie beeinflussen. 
Beim Yoga werden wir ganz bewusst Übungen zum Ausgleich aller Doshas durchführen und du wirst unmittelbar erkennen, was für dich gut ist, was du brauchst und was nicht.
Wichtig ist das Bewusstsein, dass wir uns ständig im Fluss der Veränderung befinden. Nicht nur unser Verhalten (Reisen, viel Schlaf, wenig Sport, Stress etc.) beeinflusst die Doshas, sondern auch die Umwelt, die Jahreszeiten, das Wetter, das Alter uvm.

Je besser du dich kennen lernst, umso besser kannst du auch die Wechselwirkungen bei dir oder auch bei anderen wahrnehmen, gegensteuern und so immer wieder deine Balance herstellen.
Panta Rhei - was dir heute nicht bekommt, kann dir morgen viel Freude bereiten! Lerne dich kennen, lerne dich wahr-zu-nehmen, lerne, in dich hinein zu spüren.
 
Verbringe einen Tag mit uns, der dich deinem Selbst wieder ein Stück näher bringt.

 

Ayurveda+Yoga gehen in die zweite Runde: AM 19.12., so es Covid-19 erlaubt, oder am 9.1.2021.
Starte entspannt und gelassen in die Weihnachtszeit und tanke Kraft und Ruhe für den Winter!

Unser erster Yoga & Ayurveda Tag war ein wunderbar erfüllender Tag. Es braucht immer wieder KRAFT-Tage und als solchen sehen wir diesen TAG für dich & deine Einzigartigkeit! Schaffe dir Raum und Zeit für dich, damit du wieder in deine Kraft kommst.

Ayurveda sieht jeden Menschen als universelles Geschenk an die Welt und betont und berücksichtigt dabei die Einzigartigkeit jedes Menschen. Er zeigt uns Wege, wie wir mit einfachen Mitteln besser für uns sorgen!

Ayurveda scheint am Anfang recht komplex. Wenn du dann aber erkennst, dass jedes Dosha in seinen Eigenschaften wirkt und dies auch im Kontext zum Lebensalter, Tagesablauf,  Jahreszeit und Umwelteinflüsse steht, dann vereinfacht sich vieles. Werde mit den Begrifflichkeiten schrittweise vertraut – finde wertvolle Erkenntnisse für deine Reise zu dir Selbst und erkenne was deine Umgebung und Mitmenschen beeinflusst.

Yoga stärkt unsere Achtsamkeit, bringt uns zu unserer Mitte und lässt uns auch so erkennen, wenn wir aus der Balance geraten. Je früher wir dieses Ungleichgewicht erkennen, umso einfacher können wir ausgleichende Maßnahmen durchführen.

Auch Yoga hat viele Aspekte – es steckt wesentlich mehr dahinter als Körperübungen. Mit jedem Üben stärkst du dein Körper-Geist-Seele-Gleichgewicht. „Yoga chitta vritti nirodhah“ ist eine der Kernaussagen im Yoga und bedeutet so viel wie „Yoga ist das zur Ruhe kommen des Geistes im Körper“.

In diesem Sinne freuen wir uns auf einen wohltuenden gemeinsamen Tag, nachdem wir gestärkt und voller Energie in den Weihnachtstrubel starten können.

Deine Trainerinnen:

Ayurveda Ernährungsberaterin: Mag.a Cornelia Pessenlehner
Vor ca. 8 Jahren habe ich meine Management-Karriere beendet und widme mich seither aus tiefster Überzeugung der Prävention: als Seminarleiterin in Firmen der Burnout Prävention und als Ayurveda Köchin für Teams und Privatpersonen in kleinem Rahmen.
Als Expertin für Stressmanagement und aufgrund meiner eigenen Erfahrungen gebe ich gerne mein Wissen in praxisbezogenen Workshops und in meinen mit Liebe geleiteten Kochkursen weiter.
„Erkenne wie du tickst. Setze deine Energie richtig ein und achte dabei auf dich.“

Yogalehrende  und –lernende, Ayurveda Gesundheitsberaterin:

Daniela Edlinger
Von der entspannenden Freizeitaktivität – neben meinem Hauptberuf in der Hotellerie, hin zur intensiven Praktizierenden und im weiteren Schritt zur Lehrerin / Beraterin. Nach gut 10 Jahren regelmäßiger Yogapraxis war der Schritt zur Ausbildung nur logisch. Die Yogawelt ist umfangreich & für jeden birgt sie einen unglaublichen Reichtum. Körper-Geist-Seele in Einklang zu bringen, ist das Ziel von Yoga und Ayurveda für ein gesundes, selbstbestimmtes und sinnerfülltes Leben.
Dafür stehen mein Unterricht und meine Passion: Diese zwei Disziplinen individuell für jeden durchführbar zu lehren – es ist einfacher als du denkst, probiere es und lass dich auf dich ein!

 INFORMATION und ANMELDUNG:

 

Termin: Samstag, 19.12.2020, 09:30 – ca. 17.30 Uhr oder 9.1.2021

 

Ort: Spiegelmayr Haus (Dietach 3, 4600 Schleißheim bei Wels) - ein traumhafter Vierkanthof mit wunderschönen Räumen, einem sehr schönen Innenhof und voller positiver Energie

 

Kosten: € 149,- (inkl. Kursunterlagen und Lebensmittel) – Yogamatte und Hilfsmaterial (Blöcke, Meditationskissen), wenn vorhanden, und Tupperware für übrig gebliebenes Essen bitte mitbringen

 

Anmeldung: info@corneliapessenlehner.at oder unter 0664/4505076 bis spätestens 13.12.2020

 

MindestteilnehmerInnenanzahl: 6 Personen

MaximalteilnehmerInnenanzahl: 6 Personen

 

Ayurveda-Yoga-Tag

Ayurveda und Yoga in der Theorie und Praxis

Gönn dir einen wunderbaren Tag im Spiegelmayr Haus voller Inputs aus der ayurvedischen und der yogischen Weisheit!

149,00 €