Artikel mit dem Tag "Zeitmanagement"



Burnout Prävention · 20. September 2019
Kurz und knackig erklärt, warum du Ziele brauchst, aber ein System, um sie zu erreichen, noch viel mehr!
Burnout Prävention · 22. August 2019
Immer wieder geht es in unserem (Berufs-)Leben darum, Ziele zu erreichen oder danach bewertet zu werden, wie gut wir sie erreicht haben. Wie können wir uns aber immer wieder motivieren, um an unseren Zielen dran zu bleiben und nicht auf halber Strecke aufzugeben. Ich habe hier ein paar Tipps zur Selbstmotivation für dich zusammengetragen:
Burnout Prävention · 10. Mai 2019
Ungefähr ein Jahr nach meiner eigenen Burnout Erfahrung habe ich das Buch „Seeleninfarkt“ von Dr. Ruediger Dahlke gelesen. Seite um Seite habe ich es verschlungen, ein Aha-Erlebnis hat das andere gejagt. Ich habe verstanden, was ich in dem jahrelangen Prozess übersehen habe: die Arbeit muss SINN machen! Diesmal beleuchte ich den großen Bereich der "ZEIT" und wie wir mit ihr umgehen.
Burnout Prävention · 12. Oktober 2018
Viele Menschen klagen über Termindruck und Zeitnot und haben ständig das Gefühl, dass der Tag noch ein paar Stunden bräuchte, um mit allen Aufgaben fertig zu werden. Leider steigen in unserer schnelllebigen Welt die Anforderungen tatsächlich, oft sind es aber schlechte Zeiteinteilung, „Zeitsünden“ und nicht vorhandene Tagesplanung, die uns daran hindern, mit der vorhandenen Zeit gut auszukommen.
Burnout Prävention · 06. August 2018
Geht es euch auch immer wieder so? Tausend Dinge zu tun, endlos lange to-do-Liste, kein Kopf für Prioritätensetzung, das Gefühl, das könne sich so nie und nimmer ausgehen und der Tag müsste 30 Stunden haben, um alles fertig zu bekommen. Dann ist es Zeit, inne zu halten und zu reflektieren. In der Vorbereitung meines Workshops „Plane deinen Tag, aber richtig!“ sind mir einige gute Tools untergekommen, die ich gerne mit euch teilen möchte. In diesem Blog beschäftigen wir uns mit...
Burnout Prävention · 01. Dezember 2017
Kennst du folgenden Situationen? Seit einiger Zeit findest du deinen Job schon ziemlich anstrengend und die Kinder am Wochenende fordern dich ziemlich. Dann bekommt deine Abteilung einen neuen Chef. Prinzipiell freust du dich drauf, aber als er alles in Frage stellt und viele Abläufe neu gestalten möchte, verlassen dich die Kraft und die Zuversicht, Job und Familie weiterhin halbwegs in Balance halten zu können. Oder diese: du bist immer wieder an der Grenze deiner Leistungsfähigkeit...
Burnout Prävention · 30. Oktober 2017
Auf meiner neuen Facebook Unternehmensseite „Cornelia Pessenlehner Burnout Prävention“ haben wir uns in den letzten Tagen mit der Stressampel beschäftigt. Die Fragestellungen lauteten: Ich gerate in Stress, wenn… Ich setze mich selbst in Stress, indem… Wenn ich in Stress bin, dann… Warum diese differenzierte Abfrage? Weil es um drei unterschiedliche Themenbereiche geht, die verschieden bearbeitet werden müssen, um Stress leichter zu bewältigen. Wenn ich differenzieren kann, wo die...
Burnout Prävention · 26. April 2017
Schon Johann Wolfgang von Goethe wusste: „Die Gabe zu genießen, wird zu wenig entwickelt“. Und seither wurde diese Gabe in uns sicherlich nicht gefördert. Wir leben ja nicht gerade in einer genussfreundlichen Kultur. Was zählt, ist immer mehr die Leistung. Das Problem: viele Menschen nehmen sich keine Zeit für den Genuss oder verbieten ihn sich sogar. Wer aber seine Bedürfnisse zu lange vernachlässigt, verliert früher oder später den Kontakt zu sich selbst. Auch die Genuss-Sensoren,...