Artikel mit dem Tag "kochkurse"



Burnout Prävention · 03. Oktober 2017
Warum hören mehrere Personen ein und dieselbe Aussage so unter-schiedlich? Was läuft da ab in uns, um ganz einfache Sätze so verschieden aufzufassen, zu interpretieren und wiederzugeben, dass ein richtig wilder Konflikt entstehen kann? Das habe ich mich während der letzten Monate auch mehrmals gefragt, als ich – nicht ganz unerwartet, aber dann doch sehr plötzlich – in einen schon länger schwelenden und nun explodierenden Familienkonflikt involviert wurde. Da ist mir mein Workshop...
Ayurveda · 13. September 2017
Besonders wichtig ist in der ayurvedischen Ernährung und Lebensweise die Berücksichtigung der individuellen Konstitution. Doch auch wenn du diese noch nicht kennst, gibt es einige Grundregeln oder Tipps, die jeder Mensch berücksichtigen kann, wenn er gesund und leistungsfähig bleiben will. Sie stärken unser Verdauungsfeuer (Agni), unterstützen somit den Stoffwechsel, schützen vor Verdauungsstörungen und Schlacken (Ama) und fördern die Transportkanäle (srotas) in ihrer Arbeit. Drei...
Ayurveda · 06. Juni 2017
Was gibt es Schöneres, als im Erdbeergarten die vollreifen, dunkelroten Erdbeeren zu pflücken und gelegentlich auch eine gleich zu vernaschen? Jetzt ist die beste Zeit, um die reifen, heimischen Erdbeeren zu genießen. Aus ayurvedischer Sicht gibt es da allerdings etwas zu beachten und das möchte ich euch in diesem Beitrag gerne verraten. Frische Früchte zählen zu besonders wertvollen Energiespendern. Reif geerntet spenden sie uns besonders viel vitale Lebensenergie und beeinflussen unsere...
Ayurveda · 15. Mai 2017
Im Ayurveda bekommen wir jede Menge Hinweise, wie wir in Balance bleiben können. Da gibt es viele Tipps, die wir leicht umsetzen können, ohne zusätzlichen Aufwand betreiben zu müssen. Indem wir auf die Ernährung und den Tages-rhythmus achten, haben wir schon viel gewonnen. Die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha bestimmen die Tagesqualitäten und wenn wir diese kennen und berücksichtigen, haben wir schon viel für uns getan. Vata (2 - 6 und 14 - 18 Uhr) schenkt uns die Qualität der...
Burnout Prävention · 26. April 2017
Schon Johann Wolfgang von Goethe wusste: „Die Gabe zu genießen, wird zu wenig entwickelt“. Und seither wurde diese Gabe in uns sicherlich nicht gefördert. Wir leben ja nicht gerade in einer genussfreundlichen Kultur. Was zählt, ist immer mehr die Leistung. Das Problem: viele Menschen nehmen sich keine Zeit für den Genuss oder verbieten ihn sich sogar. Wer aber seine Bedürfnisse zu lange vernachlässigt, verliert früher oder später den Kontakt zu sich selbst. Auch die Genuss-Sensoren,...
25. Januar 2017
Ich freue mich über dein Interesse an meiner Homepage! Aufgrund eigener Erfahrungen, aber auch als Mitglied eines Netzwerkes berufstätiger Frauen (BPW Business and Professional Women Wels-Hausruck) bin ich überzeugt, dass es sowohl sehr wichtig als auch teilweise ganz einfach ist, sich selbst zu helfen. Nur leider haben wir nicht gelernt, auf uns zu schauen und unser Wohlbefinden in der Prioritätenliste ganz nach oben zu schieben statt immer alles und alle Anderen zuerst zu bedienen. Ich...